Studieren in Halle

Fächergruppe: Historische Kulturwissenschaften

Aufbauend auf ein Erststudium aus dem Bereich Historische Kulturwissenschaften bietet die Uni Halle Master-Studiengänge unterschiedlicher Couleur an.

Kennzeichnend für dieses Themenfeld ist – wie schon bei den passenden grundständigen Studiengängen dazu – die große Zahl angebotener Teilstudiengänge. So können Studierende auch im Master zwei Fächer gleichwertig miteinander kombinieren (je 45 Leistungspunkte) und in einem davon ihre Masterarbeit verfassen (plus 30 Leistungspunkte)

Teilstudiengänge dieser Fächergruppe sind: Historische und Vergleichende Sprachwissenschaft, Alte Geschichte, Gräzistik, Klassische Archäologie, Latinistik, Prähistorische Archäologie, Klassische Archäologie, Archäologie und Kunstgeschichte des vorislamischen Orients, Archäologie des Mittelalters und der Neuzeit, Geschichte, Kunstgeschichte, Indologie

Als vollständige Master-Studiengänge mit 120 Leistungspunkten studierbar sind: Geschichte, Kunstgeschichte, Kunstgeschichte und Archäologien Europas, Denkmalpflege

Studiengänge vorgestellt

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Studierenden-Service-Center (SSC) Universitätsplatz 11
Löwengebäude
06108Halle (Saale)
T.: 0345 55213-08/-22/-27/-06
Grafik StudyPhone

StudyPhone - bei Anruf Info!

Unsere Studienbotschafter*innen beraten euch. Bis zum Vorlesungsbeginn 2020 - immer Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 13:00 - 20:00 Uhr.

Telefon: 0345 55-215 -50 / -51 oder  

Skype-Studienberatung

Die Berater der Allgemeinen Studienberatung skypen mit euch.

Warum studieren?

(Studenten)Leben in Halle

Studienbotschafter*innen

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen