Studieren in Halle

Fächergruppe: Leben und Life Sciences

Von Molekülen und Organismen

Das Leben steckt voller Überraschungen. Nicht nur im Hinblick auf die eigene Biographie, sondern auch und gerade auf den Ebenen der Moleküle, Enzyme und komplexen Organismen. Wie werden Pflanzen ertragreicher und resistenter? Wie ernähren wir uns gesund? Welche Prozesse laufen in unserem Körper ab? Woraus besteht unsere Nahrung? Wie werden Arzneimittel hergestellt und wie wirken sie?

Wer sich für diese und ähnliche Fragen interessiert, ist in der Fächergruppe „Life Sciences“ gut aufgehoben und an der Uni Halle sowieso: Hervorragend ausgestattete Lehrräume und Labore, kleine Arbeitsgruppen und ein enges Verhältnis zu den Lehrenden sind ideale Basis für ein erfolgreiches Studium.

Diese Bachelor-Studiengänge befassen sich besonders intensiv mit dem Leben von Pflanzen, Tieren und Menschen: Agrarwissenschaften, Biochemie, Bioinformatik, Biologie, Chemie, Ernährungswissenschaften

Lebensmittelchemie und Pharmazie werden mit Staatsexamen abgeschlossen.

 

Kurzweiliger Überblick über diese Fächer gefällig? Hier klicken

Studiengänge vorgestellt

Kontakt

Studierenden-Service-Center (SSC) Universitätsplatz 11
06108 Halle (Saale)
  • Gebäude: Löwengebäude
Grafik StudyPhone

StudyPhone – bei Anruf Info!

Unsere Studienbotschafter*innen beraten euch bis zum 1. November 2024 von Montag bis Donnerstag 10 bis 16 Uhr und Freitag 10 bis 13 Uhr.

Telefon: 0345 55-21550 oder per E-Mail: studyphone@remove-this.uni-halle.de

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen

Studienbotschafter*innen

Warum studieren?

(Studenten)Leben in Halle