Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„MedLife“

Michaela Oswald

Semesterferien Part 2: Famulatur!

Auf dem Bild ist mein Stethoskop zu sehen.

Foto: Mein Stethoskop

Jede/r Medizinstudent/in muss während des klinischen Abschnitts insgesamt 4 Monate Famulatur absolvieren.

Die 4-monatige Famulatur teilt sich auf in:
- 2 Monate in einem Krankenhaus
- 1 Monat in der ambulanten Versorgung
- 1 Monat in der hausärztlichen Versorgung

Für meine Krankenhaus-Famulatur habe ich mir den Fachbereich der Anästhesie ausgesucht. Die Aufgabe des Anästhesisten ist u.a. die Überwachung des Kreislaufs und der Atmung während der Operation. Dafür wird einiges an Vorwissen über die Physiologie sowie die Veränderung der physiologischen Funktionen durch Medikamente und Beatmung benötigt. Neben der Ausweitung des theoretischen Wissens, konnte ich bereits einige praktische Skills optimieren und erlernen. In der Anästhesie steht dabei neben den Basics wie Flexülen legen die Atemwegssicherung im Vordergrund.

Ich habe die Anästhesie bereits in den letzten Wochen lieben gelernt & könnte mir eine Anstellung in diesem, für mich interessantesten und spannendsten Fachbereich, auch in Zukunft vorstellen.


Bleibt gesund  & bis bald!

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen