Studieren in Halle

Fächergruppe: Kulturen der Welt

Naher Osten, fernes Indien

Kulturen und Religionen sind voller Geheimnisse und nicht immer leicht zu verstehen. Was verbirgt sich hinter den täglichen Nachrichten aus dem Nahen Osten, aus Pakistan, Indien, Nordafrika? In den Studiengängen zum Thema „Kulturen der Welt“ geht es darum, auf der Grundlage des Wissens über Kultur, Sprache, Literatur und Geschichte zu verstehen, was Menschen zu ihrem Handeln motiviert und wie sie zusammenleben. Es geht um Macht- und Herrschaftsstrukturen, um historische Entwicklungen und gesellschaftliche Zusammenhänge.

An der Uni Halle gibt es in diesem Themenbereich folgende Bachelor: Arabistik/Islamwissenschaft (90 LP | 60 LP), Judaistik/Jüdische Studien (90 LP | 60 LP), Wissenschaft vom christlichen Orient (90 LP | 60 LP), Indologie (90 LP), Südasienkunde (90 LP | 60 LP). Alle Fächer sind jeweils in Kombination mit einem zweiten Fach zu studieren und werden auch als Master angeboten.

Der Bachelor-Teilstudiengang Nahoststudien (120 LP) bietet zusätzlich einen deutschlandweit einmaligen Querschnitt an, an den verschiedene Master vor Ort angeschlossen werden können.

Ein zentraler Bestandteil der Fächer aus „Kulturen der Welt“ ist die Sprachausbildung, die auf das selbstständige Erschließen originaler Quellen zielt.

 

Kurzweiliger Überblick über diese Fächer gefällig? Hier klicken

Studiengänge vorgestellt

Kontakt

Allgemeine Studienberatung
Studierenden-Service-Center (SSC) Universitätsplatz 11
Löwengebäude
06108Halle (Saale)
T.: 0345 55213-08/-22/-27/-06
Grafik StudyPhone

StudyPhone - bei Anruf Info!

Unsere Studienbotschafter*innen beraten euch. Bis zum Vorlesungsbeginn 2020 - immer Montag bis Freitag (außer an Feiertagen) von 13:00 - 20:00 Uhr.

Telefon: 0345 55-215 -50 / -51 oder  

Skype-Studienberatung

Die Berater der Allgemeinen Studienberatung skypen mit euch.

Warum studieren?

(Studenten)Leben in Halle

Studienbotschafter*innen

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen