Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„Vielseitigkeit ist das Stichwort. “

Paula Sporleder

Eine Pädagogische Hochschule in Sachsen-Anhalt?

Das ist ein Teil des Wahlprogramms der CDU für die Landtagswahl.

Der Bildungsminister Marco Tullner plant in Sachsen-Anhalt eine Pädagogische Hochschule einzurichten. Das berichtete die Mitteldeutsche Zeitung am 16. Januar 2021. Dort sollen zukünftig Lehrer*innen in den Schulformen der Sekundarschule, Grundschule und Förderschule ausgebildet werden. Die Uni Halle würde weitergehend die Lehrerbildung für das Gymnasium übernehmen und der OvGU Magdeburg verbleibt die Ausbildung von Lehrer*innen für Berufsschulen. Dieser Plan wird mit Hilfe des Lehrermangels begründet. Die Uni Halle hat zu dieser Idee ein Statement geäußert, welches auf dieser Seite nachzulesen ist.

Fazit: Die Uni Halle lehnt diesen Plan ab.

Das Lehramt ist ein integraler Bestandteil in allen Instituten an der Uni.

Eine Herauslösung wesentlicher Teile der Lehrer*innenbildung aus der Universität würde ihr Profil und ihre Leistungskraft erheblich beschädigen, ohne zu einer qualitativen und/oder quantitativen Verbesserung der Ausbildung zu führen.“ - Zitat aus dem Statement der Uni Halle.

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen