Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„MedLife“

Michaela Oswald

Komm mach MINT - Der Mint-Korrespondenzzirkel

Studienbotschafterin Michaela Oswald erzählt dir in diesem Video wieso sie sich für ihr Studium entschieden hat, was sie an ihrem Studium an der Uni Halle mag und welche Berufsperspektiven sie erwarten.
Video: MLU / Michaela Oswald

Die interaktiven MINT-Tage der Uni Halle finden auch diesen Oktober und November wieder statt. 

Was ist eigentlich MINT?
M = Mathe
I = Informatik
N = Naturwissenschaften (Biologie, Physik, Geo, etc.)
T = Technik

Wie funktioniert der Korrespondenzzirkel?
Im Online-Portal werden 4-mal im Jahr Aufgaben aus dem MINT-Bereich hochgeladen. Die Lösungen können dann von euch in selbiges hochgeladen werden. Anschließend erhaltet ihr von eurer persönlichen Mentorin eine Rückmeldung über die gelösten Aufgaen. Bei dieser Gelegenheit könnt ihr gleich eure Fragen zum Studium loswerden und mit ihr tiefergehend über MINT-Themen philosophieren. Darüber hinaus finden in regelmäßigen Abständen Auswertungsgespräche sowie interaktive Treffen statt. 

Wer kann mitmachen?
Schülerinnen ab der 10. Klasse

Wie melde ich mich für MINTzi an?
Anmelden könnt ihr euch per E-Mail an lisa.stoye@rektorat.uni-halle.de.

Im Rahmen des MINT-Korrespondenzzirkel habe ich den Teilnehmerinnen in einem kurzen Video einen Einblick in mein Leben gegeben. Darin spreche ich unteranderem meinen Weg zum Medizinstudium, meine Motivation und kleine „Meilensteine“ aus den letzten Jahren an...

Viel Spaß beim Anschauen!

Übrigens: Jacqueline erzählt euch in ihrem Blog etwas über ihr Lebensmittelchemie-Studium.

 

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen