Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„Du bist, was du isst“

Jacqueline Koch

WG oder eigene Wohnung?

Du hast eine Zusage deines Wunschstudienganges bekommen und musst jetzt in eine andere Stadt ziehen? Dann beginn sofort mit der Suche.

Foto: Zu sehen ist ein Haus.

Foto: Ein typisches Reihenhaus.

Wo kannst du wohnen? Hier ein kleiner Überblick über deine Möglichkeiten:

Studierendenwohnheim: 

  • Sehr günstig
  • i.d.R. relativ kleine Zimmer, dafür renoviert und technisch auf einem guten Stand, meistens möbliert 
  • Frühzeitig den Antrag stellen - falls alle Plätze belegt sind, kommst du auf die Warteliste 
  • Hier kommst du zur Website des Studentenwerk Halle, wo du dich für einen Platz im Wohnheim bewerben kannst

WG: 

  • Relativ günstig 
  • Weniger Privatsphäre, Gemeinschaftsräume 
  • Meist genutzte Plattform in Halle: WG-gesucht 

Eigene Wohnung: 

  • Etwas teurer 
  • Viel Freiraum, Privatsphäre, du bist dein eigener Chef

Wohnort Halle:

  • Generell ist der Mietpreis sehr günstig 
  • Schnell im Grünen (Saale, See, Wald, Peisnitzinsel)
  • Schnell am Campus (gutes Straßenbahnnetz)

Was ist mein Weg? 

Ich war mir lange nicht sicher, ob ich lieber in eine WG oder in eine eigene Wohnung ziehen möchte. Da ich nicht einfach zu WG-Besichtigungen nach Halle kommen konnte, habe ich mich dazu entschieden erstmal in eine eigene Wohnung zu ziehen. Ich wollte mich dann entspannt von Halle aus über die WG´s informieren. Das habe ich auch gemacht. Doch tatsächlich bin ich einfach in meiner Wohnung wohnen geblieben und habe sie immer mal umgestellt und „aufgehübscht“. Ich bin hier sehr glücklich in meinen eigenen vier Wänden. :) 

Meine erste persönliche Begegnung mit der Stadt hatte ich zum Welcome Day. Ich war sehr angetan vom Campus und auch davon, wie einfach es war, eine Wohnung zu finden. Die Mitarbeitenden der Genossenschaften waren vor Ort und haben uns direkt die Besichtigung verfügbarer Wohnungen ermöglicht. Ich habe mich letztendlich für eine eigene Wohnung im Norden von Halle entschieden, mit Blick ins Grüne und nur 15 Fahrrad-Minuten von meinem Campus entfernt. Sie hat 40 Quadratmeter und einen Balkon, mit unter 300 Euro warm ist das für mich perfekt. 


Ich hoffe dir hilft dieser kleine Überblick. 

Liebste Grüße
Deine Jacky
 

P.S.: Für NC-freie Studiengänge gilt die Einschreibungsfrist 30.09.2021. Du hast also noch Zeit. Hier kannst du dich durch das Studienangebot der Uni Halle stöbern.
Außerdem schau doch gerne bei meiner Kollegin Sofia vorbei, sie hat auch einen Beitrag zum Thema Wohnungssuche geschrieben. Du kannst ihn direkt hier lesen. 

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen