Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„Du bist, was du isst“

Jacqueline Koch

Du brauchst auch eine Pause vom Lernen?

Ich möchte dir heute einen kleinen Geheimtipp von meinen spontanen Lernpausen erzählen.

Nach einem intensiven Lernvormittag in der Bibliothek hatte ich überhaupt gar keine Lust mehr auf irgendwas. Ich bin draußen rumgelaufen, habe im Gehen gelernt, um irgendwie ein bisschen frische Luft in mein Gehirn zu lassen. Doch tja.. irgendwie war die Luft raus und keinerlei Motivation vorhanden. Ich bin zu den Weinbergwiesen direkt hinter dem Heide-Campus gegangen - und es war eine super Entscheidung.

Schon lange kenne und mag ich diesen Ort und war schon öfters dort, aber heute tat es richtig gut. Ich habe mich auf diesen Kreisel gelegt, ließ die Sonne in mein Gesicht strahlen, hab viel Energie getankt und konnte einfach so entspannen. Die kurze Pause auf diesem schönen Hügel mit einer wunderbaren Aussicht hat mir sehr viel Kraft gegeben. Ich konnte gut erholt wieder zurück in die Bibliothek, mich mit Mittagessen stärken und weiter lernen. Das ist einfach ein richtig guter Vorteil an unserem Campus.

Die Weinbergwiesen sind riesen groß, es gibt lauter schöne Plätze und man läuft von der Bibliothek keine 10 Minuten dahin. Jedem, der mal eine Lernpause und ein wenig Entspannung braucht, kann ich nur empfehlen es selbst auszuprobieren. Ich würde mich freuen, euch demnächst mal dort zu treffen, nur nicht bitte alle auf einmal, sonst ist der Geheimtipp kein Geheimtipp mehr  ;-)

Also, ich wünsche euch ganz viel Erfolg beim Lernen und teu-teu-teu für die Prüfungen.

Bis bald
Eure Jacky 

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen