Studienbotschafter*innen

Blogbeiträge meiner Vorgänger

Wenn das Open Air ins Wasser fällt, wird im Regen getanzt

 

Das beste am Sommer? Die Open Airs natürlich.

Und davon gibt es in Halle einige. Das geht los bei größeren Veranstaltungen auf der Peißnitz, wie neulich die Fête de la Musique bis hin zu weitestgehend „geheimen“ Open Airs.

Letztes Wochenende war mal wieder was am Volkspark los - veranstaltet vom Bronson. Ab 14Uhr konnte man sich bei gefühlt 40 Grad im Schatten von der Musik beschallen lassen. Zum Tanzen war es jedoch allen zu heiß.

(Foto:MLU Anne Wasmayr)

 

Da kam das Sommergewitter am frühen Abend mehr als gelegen.

(Foto: MLU Anne Wasmayr)

 

Da das Sitzen auf der Wiese nun ziemlich ungemütlich wurde, verzogen sich alle unter die Schirme und unter die Sonnensegel. Und wenn man schonmal dort rumsteht, warum dann nicht gleich tanzen!? Zum Set von Oliver Goldt auch ganz nett ;-)

(MLU: Anne Wasmayr)

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen