Studienbotschafter*innen

Blogbeiträge meiner Vorgänger

Abgucken in die Hose gegangen

Ich habe mich heute bewusst durch eine Prüfung fallen lassen. Das war schon lange geplant und fest in meinem Kopf verankert. Warum? Ich schreibe dieses Modul zuätzlich, es ist also keine Pflicht. Deshalb ist es auch nicht tragisch, wenn ich sie nicht bestehe. Ich bin in die Prüfung gegangen um herauszufinden was abgefragt wird, wie der Schwierigkeitsgrad und die Struktur ist.

Eigentlich war mein Plan ganz einfach: Hingehen, Fragen lesen, Menschen beobachten, Fragen auswendig lernen, entspannen, Kreuze bei MC Aufgaben setzen, abgeben, durchfallen.

Heute morgen hat sich dann Mr. Ehrgeiz gemeldet. Der dachte sich, warum die Prüfung nicht ernsthaft probieren zu bestehen?! Ist ja ganz logisch, wenn man das Skript noch nicht einmal aufgeschlagen hat.

Mr. Ehrgeiz entwickelte im Laufe des Tages einen neuen Plan: Hingehen, Fragen lesen, Nachdenken, Bestmöglich beantworten, Schmulen beim Nachbarn, Schrift entschlüsseln, Nachdenken, Prüfer beobachten, Schmulen beim Nachbarn, schlaue Antworten aufschreiben, selber etwas lösen, abgeben, knapp bestehen.

Klingt nach einem guten Plan! Hätte auch fast geklappt. FAST!!! Ich war so kurz davor eine Prüfung zu bestehen, für die ich NICHTS gelernt habe.

Wäre mein Banknachbar nicht die Zweit-Schlechteste-Vorbereitete-Person in diesem Hörsaal!

 

Es gibt sooo viele zielstrebige BWL-Mäuschen, clevere VWL-Nerds und andere gute Studenten...

...und ich bekomme ihn ab!

Als er seine Matrikelnummer aufschrieb, hatte ich schon ein schlechtes Gefühl: 210 _____ Das heißt, dass er seit 2010 im Bachelorstudiengang ist! Da hätte Mr. Ehrgeiz doch schon aufgeben können.

Am Ende der Klausur ging ich geknickt nachhause, obwohl ich ja Plan eins vollständig eingehalten habe. Was lernen wir daraus: Lasst Mr. Ehrgeiz nicht eure realistischen Ziele zerstören. Vielleicht hat er sich auch nur mit Mrs. Hoffnung zusammen getan. Wie auch immer, Karma entschied, dass ich für unehrliche Taten nicht belohnt werden darf.

In diesem Sinne: Karma is a b*tch!

P.s.: und Mr. & Mrs. Ehrgeiz-Hoffnung auch!

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen