Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„Mein Halle (Saale) 51°29'49.129"N 11°58'7.69"E“

Eric Scharfenberg

Strukturwandel – Ein aktuelles Thema

Die Uni Halle ist dabei ein neues Institut zum Strukturwandel und Biodiversität zu gründen.

Nach einer Pressemitteilung der Uni Halle strebt die Zielvereinbarung mit dem Land-Sachse-Anhalt eine Institutsgründung zum Strukturwandel und Biodiversität in der Bergbaufolgelandeschaft an der Martin-Luther-Universität gemeinsam mit dem Förderverein Pro Halle e.V. an.

Laut unserem Rektor, Prof. Dr. Christian Tietje, eignet sich Halle als sehr guter Standort zur Erforschung und Beratung eines Strukturwandels.  Des Weiteren führt Klaus Papenburg als Vorstandsmitglied des Pro Fördervereins e.V. aus, dass der Wissenschaftsstandort gestärkt werden soll, da dies im Interesse der Region liegen sollte.

Das neue Institut soll sich interdisziplinär gestalten, mit Beteiligung aus der Recht- und Sozialwissenschaft, der Kulturwissenschaft und natürlich aus der Naturwissenschaft.

Meiner Meinung nach ist gerade die interdisziplinäre Gestaltung äußerst wichtig, gemäß dem Motto viel Wissen hilft viel. Die Neuausrichtung nach der Kohle ist ein Thema, welches sich auch in der Gesellschaft widerspiegelt. Ich denke wir können auf die Forschung des kommenden Instituts sehr gespannt sein.

Ich werde euch definitiv auf dem Laufenden halten. Wer die Pressemitteilung noch mal genau lesen mag, findet sie unter diesem Link.

pressemitteilungen.pr.uni-halle.de/index.php

 

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen

Für Eltern und LehrerInnen