Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„Auf den Spuren Franckes, Schleiermachers und natürlich Händels“

Charlotte Wagner

Im Zeichen des Himmels

Die Universitätsgottesdienste der Uni Halle finden dieses Semester wieder in Präsenz statt.

Zu sehen ist das Logo der Universitätsgottesdienste im Wintersemester 2020/21 der Uni Halle.

Grafik: Die Universitätsgottesdienste der Uni Halle stehen dieses Semester unter dem Motto „Im Zeichen des Himmels“.

Das Wintersemester 20/21 wurde, anders als das erste Corona-Semester, an der Uni Halle als Hybridsemester mit einem Mix aus Präsenz- und Onlineveranstaltungen geplant. Im Zuge dessen dürfen nun auch wieder die beliebten Universitätsgottesdienste stattfinden!

Die Unigottesdienste sind eine kleine Besonderheit in Halle

Die Gottesdienste werden von Studierenden der Theologischen Fakultät zusammen mit dem Universitätsprediger Prof. Dr. Jörg Ulrich, der gleichzeitig auch Professor für Kirchengeschichte ist, geplant und durchgeführt. Die Predigten halten meist Theologieprofessor*innen der Uni Halle und die musikalische Gestaltung übernimmt die Hochschule für Kirchenmusik. So beginnt das Semester immer mit einem Semestereröffnungsgottesdienst in der Marktkirche, danach begleiten regelmäßige Gottesdienste durch den Unialltag. Jedes Semester steht unter einem anderen Motto – in diesem zum Beispiel dreht sich alles um „Zeichen des Himmels“.

Ich gehe gern zu diesen Gottesdiensten, denn sie lassen mich nicht nur innerlich immer wieder zur Ruhe kommen, sondern sprechen mich auch als Studentin durch die besondere Form der Planung und Gestaltung an. Die Atmosphäre ist immer auch ein bisschen anders als in anderen evangelischen Gottesdiensten, weil hier auch die predigen, die sonst eher rein wissenschaftlich arbeiten. So geben die Professor*innen einen Einblick, wie sich ihre Forschungen ganz konkret auf ihren Glauben auswirken. Und auch für Nicht-Theologiestudierende lohnt sich ein Besuch meiner Meinung nach – denn eine kleine Pause vom Unistress tut uns sicher allen gut. :)

Möchtest du das nächste Mal dabei sein?

Der nächste Unigottesdienst findet Mittwoch, 18.11.2020, anlässlich des Buß- und Bettages in der Marktkirche statt. Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig. Alle Infos kannst du hier einsehen.

PS: Auch auf das Hybridsemester hat sich die „Universitätsgottesdienstvorbereitungsgruppe“ (UGDVBG*) natürlich eingestellt – nämlich mit dem Uni.Impuls auf YouTube. Dazu habe ich vor einiger Zeit schon einmal berichtet. Den aktuellen Impuls findest du hier. Viel Spaß!

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen