Studienbotschafter*innen

Mein Blog

„Auf den Spuren Franckes, Schleiermachers und natürlich Händels“

Charlotte Wagner

Berichte aus der Forschung: Wenn Literaturwissenschaft auf Theologie trifft

Prof. Dr. Daniel Weidner ist neu in Halle und lehrt am Germanistischen Institut. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Beziehung von Literatur und Religion.

Zu sehen ist Prof. Dr. Daniel Weidner, Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Uni Halle.

Foto: Prof. Dr. Daniel Weidner ist ab dem Wintersemester Professor für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Uni Halle.

Religiöse Schriften auf ihren literaturwissenschaftlichen Gehalt zu untersuchen ist in ihrer wissenschaftlichen Untersuchung mindestens genauso wichtig und relevant wie deren theologischen Gehalt zu betrachten. Als Literaturwissenschaftler füllt Prof. Dr. Daniel Weidner durch seinen Forschungsschwerpunkt eine Nische und gibt religiöser Literatur damit ein neues Profil. Ihm ist das wichtig, um auch die Gegenwart und die mitteleuropäische Kultur zu verstehen: „Das [die Untersuchung der Zusammenhänge zwischen Literatur und Religion] ist auch deshalb interessant, weil es sehr viel mit unserem heutigen Selbstverständnis zu tun hat, in einer säkularen Welt zu leben.“

Prof. Dr. Weidners Forschungsinteressen zeigen sehr schön, wie breit aufgestellt die akademische Theologie traditionell ist und mit wie vielen verschiedenen Bereichen sie in Kontakt steht. Um das zu erleben, ist im Theologiestudium übrigens auch ein Modul im Studienplan verarbeitet, das den Besuch von mehreren, auf den ersten Blick „fachfremden“ Veranstaltungen an anderen Fakultäten vorsieht. Das weitet den Blick und eröffnet – vielleicht sogar für den eigenen beruflichen Weg – möglicherweise ungeahnte Perspektiven.

Ich selbst habe mein „Interdisziplinärmodul“ ganz unterschiedlich gefüllt: So habe ich an der Uni Halle und sogar an der Uni Leipzig Veranstaltungen zu Lernpsychologie, Internationalen Beziehungen, Islamwissenschaft und Französischer Sprachpraxis besucht – eine bunte Mischung also! Näheres dazu kannst du in diesem Blogeintrag nachlesen. Wie ich in Halle und gleichzeitig in Leipzig studiere und wie auch du das ganz einfach tun kannst, erfährst du hier. Den vollständigen Bericht aus der Campus Halensis zur Ankunft von Prof. Dr. Weidner an der Uni Halle kannst du hier nachlesen.

Viel Spaß!

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen