Studienbotschafter*innen

Blogbeiträge meiner Vorgänger

Naturwissenschaftstag

Naturwissenschaft pur!

Dienstag 7.7 nicht nur ein besonders heißer Tag, sondern auch, der Naturwissenschaftstag für 20 Schüler aus Großkorbetha.

Naturwissenschaft pur!! - das fast den Tag sehr gut zusammen. Los ging es für mich und die 20 Schüler mit Mathematik, klingt erstmal nach schwerer „Kost“ als Auftakt, zurückblickend war es jedoch hoch interessant. Fibonacci-Zahlen waren das Thema und wir waren alle sehr begeistert in welchen Lebenslagen diese zum tragen kommen. Sei es das Pflastern eines Gehwegs in einem bestimmten Muster oder das Wachstum einer Sonnenblumenblüte, die Fibonacci-Zahlen spielen oft eine große Rolle.

Weiter ging es im Anschluss mit einer Einführung in die Welt der Computersimulierten Chemie. Chemie im Computerpool - klingt erstmal komisch, nach 90 Minuten war uns aber bewusst, warum Computer und Chemie kein Widerspruch darstellt.

Nach einer kurzen Mittagspause in der Heidemensa ging es dann auch direkt weiter mit den Naturwissenchaften. Je nach Interesse entweder mit Physik, Informatik oder Geografie und Geologie.

Natürlich darf neben einem Mensabesuch und Vorlesungen eines nie fehlen bei einem Besuch an der Uni Halle, das Gespräch mit Studenten. Bei Rund 20 Schülern gab es für mich gar nicht so viele Fragen rund ums Studium zu beantworten.

Wenn auch ihr einfach mal wissen möchtet, wie es in einem Vorlesungssaal ausschaut, wie das Campusleben ist und wie das Mensaessen schmeckt, könnt ihr über den Besucherdienst der Uni www.besucherdienst.uni-halle.de eure Wünsche äußern. 

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen