Studienbotschafter*innen

Blogbeiträge meiner Vorgänger

Besuch in Bitterfeld/ Wolfen

Die Studienbotschafter waren mal wieder unterwegs. In Bitterfeld/ Wolfen gab es eine Berufs- und Studienorientierungsmesse für die Schüler der Gegend. Da darf die Uni Halle natürlich nicht fehlen. Alex und ich waren dort und haben die vielen Fragen beantwortet.

Die Schüler haben eigentlich alle die gleichen Fragen und Sorgen. Ich habe das Gefühl, die größte Sorge der Schüler, ist die Frage nach den Berufsbildern hinter den Studiengängen. Klar gibt es Studiengänge, bei denen man sich die klassischen Berufe dahinter vorstellen kann, wie Lehramt, Medizin jeglicher Art und Rechtswissenschaften. Doch auch diese Studiengänge bieten mehr Berufseinstiegsmöglichkeiten als LehrerIN, Anwalt/ Anwältin, RichterIN und Arzt/ Ärztin an. Die vielen möglichen Wege und Nischen lernt man erst im Laufe des Studiums und durch folgende Lebenserfahrungen kennen.

Viele Studiengänge halten sehr spannende und neue Inhalte für jeden Wissbegierigen bereit, mit denen man in der Schule noch gar keine Berührung hatte. Allein an der Uni Halle gibt es circa 260 Studienmöglichkeiten, weil die Uni Halle eine Volluniversität ist. Wie viele Schulfächer hatte man gleich nochmal? Definitiv weniger! Deshalb ist es normal, dass man als Schüler gar nicht weiß was es alles zur Auswahl gibt und in welchen Themen man vielleicht vollkommen aufblühen würde. Vor allem für Studien- und Berufsrichtungen die man nicht klar auf Schulfächer abgrenzen könnte. Ich sehe darin eine riesige Chance seinen eigenen Horizont zu erweitern. Eine Chance auch für diejenigen, die in der Schule und in jenem Fächerkanon keine (geistige, naturwissenschaftliche, soziale oder medizinische o.ä.) Erfüllung gefunden haben.

Habt den Mut euch auf neues Terrain zu begeben! Habt den Mut neue Themen kennenzulernen und euch neuen Fragen zu stellen!

Denkt nur daran: Ein Studium qualifiziert nicht für den einen Beruf! Es qualifiziert für viele verschiedene Berufungen. Die Vielfalt des Möglichen wird sich im Laufe des Studiums immer mehr zeigen und ihr werdet euren Weg durch eure Erfahrungen finden. Man darf sich nur nicht zu sehr auf seinem Abschluss ausruhen, sondern sollte neben dem Studium (durch z.B. Praktika) seine Fähigkeiten auf die Probe stellen und erweitern.

Zur Übersicht

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Service und Beratung

Für Studienanfänger*innen