Studieren mit Kind

Ihr seid bereits Mutter oder Vater und wollt studieren? Grundsätzlich gilt: Studium und Elternschaft lassen sich gut vereinbaren. Auch wenn auf den ersten Blick nicht alles sofort unkompliziert scheint, an der MLU findet sich eine Lösung. Mit dem Familienbüro gibt es eine zentrale Anlaufstelle für alle Fragen rund um das Thema Familie und Studium. Ständig werden Veranstaltungen angeboten, viele davon in Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen und Kooperationspartnern, so etwa ein Elterncafé sowie das Uni-Kinderkino.

Alle Fakultäten verfügen über Familienbeauftragte, die als Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen für Eure Fragen zur Verfügung stehen. Sie alle setzen sich für familienfreundliche Studienbedingungen ein. Darüber hinaus beschäftigt sich auch der beim Studierendenrat angesiedelte Arbeitskreis Studieren mit Kind mit dieser Thematik, und ermöglicht studierenden Eltern eine Plattform zum gegenseitigen Austausch.

Die Universität bietet eine kindgerechte Infrastruktur. Es stehen Spielecken, Stillräume, Wickeltische sowie an den Fakultäten Eltern-Kind-Zimmer zur Verfügung, ebenso einige Leseecken in ausgewählten Bibliotheken.

Das Familienbüro organisiert eine ergänzende Kinderbetreuung außerhalb von Kita-Öffnungszeiten. Außerdem bietet es eine Sommer- und Herbstferienbetreuung für Kinder von 5 bis 14 Jahren an. Eltern mit Kleinkindern wird bei den WeinbergKids die Möglichkeit geboten, ihren Nachwuchs liebevoll bis 20.30 Uhr betreuen zu lassen. Ergänzt wird das Angebot durch diverse Eltern-Kind-Sportkurse, die vom Universitätssportzentrum angeboten werden.

Das Studentenwerk bietet für Kinder von Studierenden in den Mensen einen Freitisch.