Annahme einer Zulassung

Sicherheitshalber nochmal: Zulassungen werden nur bei NC-Studienangeboten verschickt.

Im Fall einer Zulassung hast du in der Regel 10 Tage Zeit um der Uni mitzuteilen, ob du den Studienplatz annehmen willst. Checke also regelmäßig deinen Account im Löwenportal zum Stand deiner Bewerbung und deine Mailbox auf Nachrichten vom Immatrikulationsamt. Achte darauf, dass dein Postfach genug freien Speicherplatz hat.

Bist du von Mitte August bis Mitte September im Ausland, sorge dafür, dass du erreichbar und handlungsfähig bist (Zugangsdaten fürs Löwenportal dabei? Vollmacht für Eltern oder Freunde hinterlassen, damit die für Dich ggf. die nächsten Formulare ausfüllen und verschicken können?). Frist verpasst bedeutet nämlich knallhart: dein Studienplatz ist weg und ein Nachrücker freut sich…     :-(

Achtung:

Wenn du dich für eine Kombi „NC / NC“ beworben hast, kann es passieren, dass du im Hauptverfahren für ein Fach eine Ablehnung und für das andere eine Zusage bekommst. Nimm unbedingt die eine Zulassung an (10-Tage-Frist für die Einschreibung!)– wenn im Nachrückverfahren nämlich noch eine Zulassung für das zweite Fach kommt, ist sonst der erste Studienplatz weg. Man muss sich allerdings immer für einen vollständigen Studiengang einschreiben. Also zu dem einen NC-Fach, für das du die Zulassung bekommen hast, musst du (vielleicht nur vorübergehend) ein zweites zulassungsfreies Fach wählen. Solltest du im Nachrück- oder Losverfahren noch den Platz für das zweite NC-Fach bekommen, so kannst du natürlich wechseln.