Physik

Reibung erzeugt Wärme, der Strom kommt aus der Steckdose und wenn man volle Kanne auf die Bremse tritt, verhindert nur der Sicherheitsgurt Schlimmeres. Physik, alles Physik. Wer wissen will, was die Welt im Innersten zusammenhält, kommt um ein Physikstudium nicht herum. Die Uni Halle ist dafür ein gutes Pflaster: Beim letzten CHE-Ranking ist der Studiengang Physik an der MLU richtig gut eingestuft worden.

Welche Schwerpunkte werden an der Uni Halle im Studiengang Physik gelehrt?

Der Bachelor-Studiengang in Physik ist breit angelegt und vermittelt die Grundlagen der experimentellen und theoretischen Physik. Dazu gehören beispielsweise Mechanik, Thermodynamik, Optik, Quantenphysik und Elektrodynamik. In den ersten Semestern spielt außerdem das notwendige mathematische Grundwissen, also Analysis, Lineare Algebra und Mathematische Physik eine große Rolle. Schlüsselqualifikationen und zusätzliche Kenntnisse aus anderen Disziplinen kannst du durch die Wahlmöglichkeiten im Bereich der Ergänzungsmodule erwerben.

An den Bachelor-Studiengang Physik, der die ideale Basis für einen frühen Berufseinstieg bildet, kannst du an der Universität Halle natürlich ein Master-Studium anschließen. Dabei hast du die Qual der Wahl zwischen fünf Vertiefungsrichtungen, die eng mit den Forschungsschwerpunkten im Bereich der kondensierten Materie am Institut für Physik sowie an den benachbarten Max-Planck- und Fraunhofer-Instituten verknüpft sind.

Erwähnenswert sind außerdem die zahlreichen Beziehungen der Uni Halle zu ortsansässigen Unternehmen im Bereich Polymerchemie und -verarbeitung sowie die engen Kontakte zur Firma Q-Cells. Der Weltmarktführer im Bereich der Solarzellenproduktion hat seinen Sitz unweit von Halle und trägt die neu eingerichtete Stiftungsprofessur im Vertiefungsfach Photovoltaik – sonnige Aussichten für helle Köpfe also. Und nicht zuletzt wird im Bereich der Polymerwissenschaften gemeinsam mit dem Institut für Chemie ein englischsprachiger Master-Studiengang "Polymer Materials Science" angeboten.

Welche konkreten Studienmöglichkeiten bietet die Uni Halle im Fachgebiet Physik?

Wenn du dich für das Fachgebiet Physik entschieden hast, dann hast du die Möglichkeit, zwischen verschiedenen Studiengängen zu wählen. Alle wichtigen Informationen zum Aufbau der Studiengänge und zur Bewerbung sowie Ansprechpartner findest du hier:

Was kann ich später als Physik-Absolvent anfangen?

Das im Studium der Physik erlangte Wissen und deine analytischen und systematischen Fähigkeiten geben dir eine gute Grundlage für die spätere Beschäftigung als Wissenschaftler in der Grundlagen- und Industrieforschung, in der anwendungsbezogenen Entwicklung, für Planungs- und Prüfungsaufgaben in Industrie und Verwaltung, in der Beratung und im Vertrieb, aber auch im Bereich der Softwareindustrie. Auch das Bankwesen oder die Medizin können eine Anlaufstelle für Absolventen der Physik sein.

Du kannst Physik an der MLU auch auf Lehramt studieren und anschließend in den Schuldienst einsteigen.

Du benötigst weitere Infos zum Studium der Physik an der Uni Halle?

Kein Problem! In der rechten Spalte findest du Links zu ausführlichen Informationen über das Studium der Physik an der Martin-Luther-Universität Halle. Neben unseren Fachstudienberatern steht dir auch Alex, unser Studienbotschafter, mit Rat und Tat zur Seite. Auf seiner Seite findest du allerlei Informationen zum Studium und zum Leben in Halle.