Medizinische Physik

Moderne Medizin ist ohne Physik nicht denkbar. Medizinische Großgeräte, Lasermedizin, Strahlentherapie – alles basiert auf der Arbeit von Physikerinnen und Physikern. Die wiederum benötigen medizinische Kenntnisse, um ihr Wissen optimal im Dienste der Medizin einsetzen zu können. Aus dieser Überlegung heraus hat sich die Medizinische Physik entwickelt, in der Studierende neben physikalischem Know-how auch medizinische Grundkenntnisse erwerben. Und da die Nachfrage auf dem Arbeitsmarkt größer ist als die Anzahl der Absolventinnen und Absolventen der Medizinischen Physik, hat man hier sehr gute Berufsaussichten.

Wie läuft das Studium ab?

Der Bachelorstudiengang Medizinische Physik hat seinen Schwerpunkt in der experimentellen und theoretischen Physik, verbunden mit den erforderlichen mathematischen Grundkenntnissen. Damit du dein physikalisches Wissen später auch in der Medizin einsetzen kannst, gibt es darüber hinaus die so genannten Ergänzungsfächer. In Anatomie, Physiologie und Biochemie werden die naturwissenschaftlichen Grundlagen der Medizin vermittelt. Durch die Ausrichtung der Ergänzungsfächer auf den medizinischen Bereich kannst du im Anschluss an dein Bachelorstudium noch ein Masterstudium in Medizinischer Physik oder Physik anschließen.

Welche konkreten Studienmöglichkeiten bietet die Uni Halle in diesem Fachgebiet?

Wenn du dich für ein Fachgebiet entschieden hast, dann hast du die Möglichkeit zwischen verschiedenen Studiengängen zu wählen. Alle wichtigen Informationen zum Aufbau der Studiengänge, zur Bewerbung und Ansprechpartner findest du hier:

Was kann ich später damit anfangen?

Mit dem abgeschlossenen Studium bist du zuallererst Physiker/-in, aber durch die Spezifizierung im medizinischen Bereich hast du auch die Möglichkeit, in Kliniken zu arbeiten. Deine Aufgaben sind in dem Fall vor allem in Entwicklung und Anwendung von Diagnostik und Strahlentherapie. Dir steht aber auch das Feld der medizintechnischen Industrie offen. In dem Bereich sind deine Aufgaben die Entwicklung und der Bau medizinischer Großgeräte wie Tomographen und Lasersysteme.

Wo bekomme ich noch mehr Infos?

In der rechten Spalte haben wir ein paar Links zusammengestellt, die dich zu den ausführlichen Informationen über das Studium der Medizinischen Physik mit Anwendungsfach an der Martin-Luther-Universität Halle führen. Wenn du spezielle Fragen hast, dann wendest du dich am besten an den Fachstudienberater, dessen Kontaktdaten du ebenfalls auf der rechten Seite findest.