Was hat Goethe mit Physik zu tun?

Alle Wissenschaften sind wichtig, doch nur eine beschäftigt sich mit dem, "was die Welt im Innersten zusammenhält" (Goethe, Faust I): die Physik. Teilchen- und Quantenphysik, Elektro- und Thermodynamik, klassische Mechanik und Relativitätstheorie - immer geht es darum, wie die Welt funktioniert. Und warum. Und wie man sich das in Wirtschaft und Industrie zunutze machen kann.

Und in der Medizin natürlich. Röntgen, Computertomographie, Kernspinresonanzanalyse – die moderne Apparatemedizin wäre ohne Experten aus der Medizinischen Physik nicht möglich. Ein weiteres Feld also, in dem Physiker inzwischen unentbehrlich sind.

Bildergalerie

Studiengänge dieser Fächergruppe

Detaillierte Informationen zu den Studiengängen dieser Fächergruppe findest du hier: