Warum studieren?

Studieren in Halle

Dein Weg ins Studium

1. Studienvoraussetzungen

1. Studienvoraussetzungen

Wer an einer Universität studieren will, braucht das Abitur als Nachweis der „allgemeinen Hochschulreife“. Das gilt für alle Studiengänge. Es gibt wenige Ausnahmen, bei denen man den Zugang über einen Meisterabschluss oder mit einer Eignungsprüfung erwirbt. In aller Regel setzen diese Möglichkeiten mehrjährige Berufserfahrungen voraus. Ansonsten gibt es für einzelne Studiengänge über das Abitur hinaus noch ein paar zusätzliche Voraussetzungen, die man erfüllen muss. Welche das sind, erfährst du hier.

 

2. Auswahl deines Studiengangs

2. Auswahl deines Studiengangs

In der Studiengangsdatenbank der Uni Halle findest du sämtliche für dich in Frage kommenden Studiengänge. Dies sind momentan mehr als 160. Hier findest du sowohl Bachelor-Abschlüsse als auch solche mit Staatsexamen. Für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie bewirbst du dich über die Stiftung „Hochschulstart“. Psychologie, Biologie und Bichemie werden im Rahmen des Dialogorientierten Serviceverfahrens (DoSV) ebenfalls über die Stiftung "Hochschulstart" vergeben. Alle anderen Studienplätze vergibt die Uni selbst.

Interessierte, die nicht aus Deutschland kommen oder ihren Schulabschluss nicht an einer Schule mit deutscher Abi-Prüfungsordnung geschrieben haben, müssen sich bei „UNI ASSIST“ bewerben. Mehr Informationen findest du hier.

Hast du deinen Wunschstudiengang oder eine tolle Kombi gefunden, dann achte besonders auf die Punkte 2a-2c.


Video: MLU / EXPLANIDEO

2a - Wie viele Leistungspunkte hat dein Wunschstudiengang?

2a - Wie viele Leistungspunkte hat dein Wunschstudiengang?

Ein Bachelor-Studium an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg umfasst in der Regel 180 Leistungspunkte (LP). Die kannst du mit einem Ein-Fach-Bachelor oder im Zwei-Fach-Bachelor durch die Kombination von zwei Studienangeboten erreichen.

Bei den anderen Studienangeboten muss du hinsichtlich der Zahl der Leistungspunkte nichts weiter beachten.

2b - Gibt es einen Uni-NC oder nicht?

2b - Gibt es einen Uni-NC oder nicht?

Aus den vorhergehenden Ausführungen ergeben sich folgende mögliche Fälle:

  1. Du hast einen Studiengang mit Staatsexamen (außer Lehrämter) gewählt. Hat dieser einen Uni-NC, dann kannst du direkt zu den fünf Bewerbungsschritten übergehen. Diese erklären dir kurz und knapp das Bewerbungsverfahren. Hat dein Studienwusch keinen Uni-NC, dann kannst du dich einfach und ohne Hindernisse online an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert, erfährst du hier drei Bewerbungsschritte.
     
  2. Du hast ein Ein-Fach-Bachelorstudium mit 180 Leistungspunkten gewählt. Hat es einen Uni-NC, dann kannst du direkt zu den fünf Bewerbungsschritten übergehen. Diese erklären dir kurz und knapp das Bewerbungsverfahren. Hat es keinen Uni-NC, dann kannst du dich einfach und ohne Hindernisse an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert, erfährst du hier in den drei Bewerbungsschritten.
     
  3. Du hast ein Wunsch-Studium mit 90 Leistungspunkten gewählt. Zunächst musst du dir dann noch ein zweites Studienfach suchen, das ebenfalls 90 Leistungspunkte hat um ingesamt auf die geforderten 180 LP zu kommen. Eine Übersicht der kombinierbaren Fächer findest du hier.
    1. Hat eines der beiden Studienfächer einen Uni-NC, dann musst du dich für diese Kombi bis zum 15.7. bewerben. Wie das funktioniert, erfährst du in den fünf Bewerbungsschritten.
    2. Haben beide deiner Studienfächer einen Uni-NC, dann musst du dich für diese Kombi bis zum 15.7. bewerben. Wie das funktioniert, erfährst du in den fünf Bewerbungsschritten.
    3. Hat keiner deiner beiden Studiengänge einen Uni-NC, dann kannst du dich bis 30.9. einfach online an der Uni Halle anmelden und frei einschreiben. Wie das funktioniert erfährst duhier in den drei Bewerbungsschritten
       
  4. Du hast ein Wunsch-Studium mit 120 Leistungspunkten gewählt. Zunächst musst du dir dann noch ein zweites Studienfach suchen, das 60 Leistungspunkte hat um insgesamt auf die geforderten 180 LP zu kommen. Eine Übersicht der kombinierbaren Fächer findest du hier.
    1. Hat eines der beiden Studienfächer einen Uni-NC, dann musst du dich für diesen einen Studiengang bis zum 15.7. bewerben. Wie das funktioniert, erfährst du in den fünf Bewerbungsschritten.
    2. Haben beide Studienfächer einen Uni-NC, dann musst du dich bis zum 15.7. für diese Kombi  bewerben. Wie das funktioniert, erfährst du in den fünf Bewerbungsschritten.
    3. Hat keiner deiner beiden Studiengänge einen Uni-NC, dann kannst du dich einfach online an der Uni Halle anmelden und frei einschreiben. Wie das funktioniert erfährst du hier in den drei Bewerbungsschritten.
       
  5. Du hast ein Wunsch-Studium mit 60 Leistungspunkten gewählt. , dann musst du dir noch ein zweites Studienfach suchen, das 120 Leistungspunkte hat. die Kombination von drei Bachelor-Studienfächern mit je 60 LP ist grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Übersicht der kombinierbaren Fächer findest du hier.
    1. Hat eines der beiden Studienfächer einen Uni-NC, dann musst du dich für diesen einen Studiengang bis zum 15.7. bewerben. Wie das funktioniert, erfährst du in den fünf Bewerbungsschritten.
    2. Haben beide Studienfächer einen Uni-NC, dann musst du dich bis zum 15.7. für diese Kombi  bewerben. Wie das funktioniert, erfährst du in den fünf Bewerbungsschritten.
    3. Hat keiner deiner beiden Studiengänge einen Uni-NC, dann kannst du dich einfach online an der Uni Halle anmelden und frei einschreiben. Wie das funktioniert erfährst du hier in den drei Bewerbungsschritten.

NC-Erklärvideo


Video: Video: MLU / EXPLANIDEO

2c - Hat mein Studienwunsch fachspezifische Zugangsvoraussetzungen?

2c - Hat mein Studienwunsch fachspezifische Zugangsvoraussetzungen?

Für einige Studiengänge gibt es gesonderte Zulassungsvoraussetzungen, wie zum Beispiel ein vor der Bewerbung abgeleistetes Praktikum oder eine bestandene Eignungsprüfung. Die dafür notwendigen Informationen findest du in den Beschreibungen der einzelnen Studiengänge in der Studiengangsdatenbank der Uni Halle.

Hinweis!

Im Fall der Sporteignungsprüfung erkennt die Uni Halle die Ergebnisse einiger anderer Hochschulen an. Bitte wende dich ggf. an den Fachstudienberater - die Kontaktinfos findest du ebenfalls in der Studiengangsdatenbank.

3. Was bieten die Hochschule und der Studienort?

3. Was bieten die Hochschule und der Studienort?

Wie beim erstmaligen Kauf eines Autos kommt es auch bei der Entscheidung für eine Hochschule und den Studienstandort darauf an, das Objekt der Begierde sorgfältig unter die Lupe zu nehmen.

Die Studienbedingungen an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg zeichnen sich bspw. aus durch eine hochwertige Infrastruktur, sehr gute Betreuungsrelationen und engagierte Lehrkräfte. In der Summe wird dies durch viele gute und sehr gute Platzierungen im bundesweiten CHE-Hochschulranking bei dem bpsw. der Studiengang "Rechtswissenschaft" auf Platz 1 bei den staatlich finanzierten Hochschulen liegt.

Die Stadt Halle (Saale) wiederum punktet durch eine entspannte Wohnraumsituation mit attraktiven und bezahlbaren Wohnungen, vielen Kultur- und Freizeitangeboten und ist geprägt durch die vielen Studierenden. Man soll und kann schließlich nicht nur immer studieren!

Link zum Hochschulranking
Link zur Website der Stadt Halle (Saale)
Link zur Seite der Stadtmarketing Halle GmbH

 

 

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen