Mein Weg zum Studium

Studienvoraussetzungen

Wer an einer Universität studieren will, braucht das Abitur als Nachweis der „allgemeinen Hochschulreife“. Das gilt für alle Studiengänge. Es gibt wenige Ausnahmen, bei denen man den Zugang über einen Meisterabschluss oder mit einer Eignungsprüfung erwirbt. In aller Regel setzen diese Möglichkeiten mehrjährige Berufserfahrungen voraus. Ansonsten gibt es für einzelne Studiengänge über das Abitur hinaus noch ein paar zusätzliche Voraussetzungen, die man erfüllen muss. Welche das sind, erfährst Du hier.

Auswahl Deines Studiengangs

In der Studiengangsdatenbank der Uni Halle findest Du in der Rubrik „Alle Erststudiengänge“ sämtliche für Dich in Frage kommenden Studiengänge. Dies sind momentan mehr als 160. Hier findest Du sowohl Bachelor-Abschlüsse als auch solche mit Staatsexamen. Für Medizin, Zahnmedizin und Pharmazie bewirbst Du Dich über die Stiftung „Hochschulstart“. Alle anderen Studienplätze vergibt die Uni selbst.

Interessierte, die nicht aus Deutschland kommen oder ihren Schulabschluss nicht an einer Schule mit deutscher Abi-Prüfungsordnung geschrieben haben, müssen sich bei „UNI ASSIST“ bewerben. Mehr Informationen findest Du hier.

Hast Du Deinen Wunschstudiengang oder eine tolle Kombi gefunden, dann achte auf folgende wichtige Punkte:

Wie viele Leistungspunkte hat Dein Wunschstudiengang?

Ein Bachelor-Studium an der Martin-Luther-Universität umfasst in der Regel 180 Leistungspunkte (LP). Die kannst Du mit einem Ein-Fach-Bachelor oder durch die Kombination von zwei oder drei Studienangeboten erreichen.

Gibt es einen Uni-NC oder nicht?

Aus den vorhergehenden Punkten 1 und 2 ergeben sich folgende mögliche Fälle:

  1. Du hast einen Studiengang mit Staatsexamen gewählt. Hat dieser einen Uni-NC, dann kannst Du direkt zu den fünf Bewerbungsschritten übergehen. Diese erklären Dir kurz und knapp das Bewerbungsverfahren. Hat dieser keinen Uni-NC, dann kannst Du Dich einfach und ohne Hindernisse online an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert, erfährst Du hier.
  2. Hast Du ein Ein-Fach-Bachelorstudium mit 180 Leistungspunkten gewählt, dann schau, ob es einen Uni-NC hat oder nicht. Hat es einen Uni-NC, dann kannst Du direkt zu den fünf Bewerbungsschritten übergehen. Diese erklären Dir kurz und knapp das Bewerbungsverfahren. Hat es keinen Uni-NC, dann kannst Du Dich einfach und ohne Hindernisse an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert, erfährst Du hier.
  3. Hat dein Wunschstudium 90 Leistungspunkte, dann musst Du Dir noch ein zweites Studienfach suchen, das ebenfalls 90 Leistungspunkte hat.

    1. Hat eines der beiden Studienfächer einen Uni-NC, dann musst Du Dich für diesen einen Studiengang bewerben. Für den anderen kannst Du Dich einfach anmelden. Wie Du Dich für den Studiengang mit Uni-NC bewirbst, erfährst Du in den fünf Bewerbungsschritten. Darin wird Dir das Bewerbungsverfahren kurz und knapp geschildert.
    2. Haben beide Deiner Studienfächer einen Uni-NC, dann musst Du Dich für beide Studiengänge bewerben. Wie Du Dich für den Studiengang mit Uni-NC bewirbst, erfährst Du in den fünf Bewerbungsschritten.
    3. Hat keiner Deiner beiden Studiengänge einen Uni-NC, dann kannst Du Dich einfach online an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

  4. Hat Dein Wunschstudium 120 Leistungspunkte, dann musst Du Dir noch ein zweites Studienfach suchen, das 60 Leistungspunkte hat. Eine Übersicht der kombinierbaren Fächer findest Du hier.

    1. Hat eines der beiden Studienfächer einen Uni-NC, dann musst Du Dich für diesen einen Studiengang bewerben. Für den anderen kannst Du Dich einfach anmelden. Wie Du Dich für den Studiengang mit Uni-NC bewirbst, erfährst Du in den fünf Bewerbungsschritten. Darin wird Dir das Bewerbungsverfahren kurz und knapp erklärt.
    2. Haben beide Deiner Studienfächer einen Uni-NC, dann musst Du Dich für beide Studiengänge bewerben. Wie Du Dich für den Studiengang mit Uni-NC bewirbst, erfährst Du in den fünf Bewerbungsschritten.
    3. Hat keiner Deiner beiden Studiengänge einen Uni-NC, dann kannst Du Dich einfach online an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

  5. Hat Dein Wunschstudium 60 Leistungspunkte, dann musst Du Dir noch ein zweites Studienfach suchen, das 120 Leistungspunkte hat. die Kombination von drei Bachelor-Studienfächern mit je 60 LP ist grundsätzlich ausgeschlossen. Eine Übersicht der kombinierbaren Fächer findest Du hier.

    1. Hat eines der beiden Studienfächer einen Uni-NC, dann musst Du Dich für diesen einen Studiengang bewerben. Für den anderen kannst Du Dich einfach anmelden. Wie Du Dich für den Studiengang mit Uni-NC bewirbst, erfährst Du in den fünf Bewerbungsschritten. Darin wird Dir das Bewerbungsverfahren kurz und knapp erklärt.
    2. Haben beide Deiner Studienfächer einen Uni-NC, dann musst Du Dich für beide Studiengänge bewerben. Wie Du Dich für den Studiengang mit Uni-NC bewirbst, erfährst Du in den fünf Bewerbungsschritten.
    3. Hat keiner Deiner beiden Studiengänge einen Uni-NC, dann kannst Du Dich einfach online an der Uni Halle anmelden. Wie das funktioniert erfährst Du hier.

Für einige Studiengänge gibt es gesonderte Zulassungsvoraussetzungen, wie zum Beispiel ein Praktikum oder eine bestandene Eignungsprüfung. Die dafür notwendigen Informationen findest Du in den Beschreibungen der einzelnen Studiengänge in der Studiengangsdatenbank der Uni Halle.

Tipps zur Vermeidung typischer Fehler

  1. Wenn Du Dich für ein Studienfach ohne NC entscheidest, dann kannst Du Dich einfach online bei der MLU anmelden. Wie das geht, erfährst Du hier. Es gibt wirklich keine Hindernisse: Bei Studienangeboten ohne NC wird und muss jeder Bewerber genommen werden, der die Voraussetzungen (Abitur und ggf. fachspezifische Zugangsvoraussetzungen) erfüllt. Es erfolgt keine Auswahl.
  2. Bei Studienangeboten ohne NC wird keine Zulassung verschickt! Reiche nach der Online-Anmeldung einfach die geforderten Unterlagen vollständig und termingerecht ein und schon bist Du Student.
  3. Lies die Hinweise des Immatrikulationsamtes genau durch. Du weißt: Wer liest, der ist klar im Vorteil.
  4. Du darfst Dich an der Uni Halle nur für ein Studienangebot bzw. eine Kombination bestehend aus einem oder zwei mit NC bewerben. Solltest du mehrere Bewerbungen einreichen, gilt immer nur die zuletzt eingegangene Bewerbung!
  5. Solltest Du für Dein erstes Fach, das einen NC hat, die Zulassung bekommen und für Dein zweites Studienfach, das auch einen NC hat, zunächst eine Ablehnung bekommen, dann nimm grundsätzlich die Zulassung an. Es kann passieren, dass Du im Nachrückverfahren doch noch eine Zulassung für das zweite Fach bekommst. Nimmst Du das erste nicht an, verfällt dieser Studienplatz und das zweite Fach nützt Dir dann nichts.
  6. Wenn Du dich ausschließlich für zulassungsfreie Studienangebote interessierst, dann brauchst Du nichts überstürzen, da Du Dich hierfür bis Ende September anmelden kannst. Du kannst also erst einmal die Ergebnisse deiner Bewerbungen für NC-Studienangebote bei uns oder an anderen Hochschulen abwarten.
  7. Solltest du Fragen haben oder weißt nicht weiter: RUF UNS AN. Unsere Studienbotschafter am StudyPhone geben Dir von April bis September von Montag bis Freitag 17 bis 20 Uhr Antworten auf jede Deiner Fragen. Die Telefon-Nummern sind: 0345 55 21 550 und 0345 55 21 551. Oder schreib uns eine Mail an .

Weitere Tipps zum Bewerbungsverfahren, etwa bei Ablehnung, gibt es in den häufig gestellten Fragen.