Hochschulinformationstag an der Martin-Luther Universität Halle-Wittenberg

Was kommt nach dem Abitur? Ein Studium? Aber wo? Und in welcher Richtung? Infos auf diese für viele Abiturienten drängenden Fragen und natürlich zum Studienangebot der MLU gibt es zum HIT, dem Hochschulinformationstag, der alljährlich im Frühjahr in Halle stattfindet.

Und das Studienangebot an der MLU ist reichlich: Mehr als 160 vielfältig kombinierbare Studienangebote – die meisten davon ohne Bewerbung zur freien Einschreibung – werden in Vorträgen und an Info-Ständen vorgestellt. Lehrkräfte, Studierende, Studienbotschafter und Studienberater stehen für Informationen aus erster Hand bereit.

Vor Ort sind außerdem studentische Initiativen und Kooperationspartner aus der lokalen Wirtschaft. Neben Vorträgen zu den Studienschwerpunkten der MLU gibt es Führungen durch Institute und Einrichtungen, Wohnungsbesichtigungen, Stadtführungen oder Experimente und Sondervorträge. Außerdem kann man sich jederzeit an den Info-Ständen auf dem Universitätsplatz über Studienfächer, Kombinationsmöglichkeiten und das Bewerbungsverfahren informieren.

Darüber hinaus steht natürlich jede Menge Info-Material zum Mitnehmen und Nachlesen zur Verfügung. Alle weiteren Infos auf www.hit.uni-halle.de.