Für Studienanfänger*innen

Präventionsstelle Diskriminierung und sexuelle Belästigung

Die Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg legt Wert auf einen diskriminierungs- und gewaltfreien Umgang miteinander, eine gleichberechtigte und vertrauensvolle Zusammenarbeit sowie gute Arbeits- und Studienbedingungen.

Haben Sie das Gefühl, dass es in Ihrem Studienumfeld nicht so läuft?

Fühlen Sie sich betroffen und haben Gesprächsbedarf?

Dann wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unsere Beratungsstelle.

Kontakt

Sabine Wöller
Telefon: 0345-55 21013

Sitz: Dachritzstraße 12, Raum 329, 3. OG, 06108 Halle (Saale)

Bürozeiten: Montag bis Donnerstag
Sprechzeiten nach Vereinbarung

https://diskriminierungsschutz.uni-halle.de/

Programmtipp

Die Präventionsstelle Diskriminierung und sexuelle Belästigung ist bei den Zentralen Orientierungstagen mit dem Video „Chancengleich und diskriminierungsfrei studieren!?“ und einer gleichnamigen Gesprächsrunde präsent.


Video: MLU

Warum studieren?

Studieren in Halle

(Studenten)Leben in Halle

Studienbotschafter*innen

Service und Beratung