Die USC - eine Karte für alles

Die Uni-Service-Card (USC) begleitet unsere Erstsemesterstudierenden ab ihrer Immatrikulation über das ganze Studium hinweg.

Die Uni-Service-Card ist gleichzeitig:

  • Studierendenausweis: Dazu muss die USC den Gültigkeitsaufdruck für das jeweilige Semester tragen (Siehe Validierung).
  • Mensakarte: Alle Hinweise dazu finden Sie auf dem Faltblatt des Studentenwerks, das Sie zusammen mit der USC erhalten haben oder auf der Website des Studentenwerks Halle.  
  • Kopierkarte
  • Bezahlkarte: Für alle Bezahlfunktionen wird im Chip der USC ein Guthaben geführt, das Sie an den Aufwertern des Studentenwerks aufladen können.
  • Bibliothekskarte: Mit der Ausgabe der USC ist man auch in der Universitätsbibliothek angemeldet. Die USC muss vor der ersten Benutzung durch die Bibliothek frei geschaltet werden. Nähere Informationen dazu erhalten Sie in den Einführungen in die Zweigbibliotheken. Welche Zweigbibliothek für Ihren Studiengang zuständig ist und wann die Bibliothekseinführungen angeboten werden, finden Sie in den Erläuterungen zu Ihren fachspezifischen Einführungsveranstaltungen.
  • MDV-Semesterticket: Dazu erhält die USC einen entsprechenden Aufdruck. Weitere Informationen zum Semesterticket finden Sie hier
  • Mitgliedskarte für die Studentenschaft: Das ist für Hochschulwahlen von Bedeutung. Auch dafür erhält die USC einen Aufdruck.

Die Validierung der USC (Aufdruck des Gültigkeitszeitraums)

Die USC dient als Legitimation für Ihren Studentenstatus. Durch Vorlage der USC bekommen Sie Rabatt auf Eintrittskarten für Museen und Theater, Sie können sehr günstig in der Mensa essen oder bekommen ermäßigte Fahrkarten für die Bahn, für Busse und Straßenbahnen. 

Damit die USC aber wirklich gültig ist, muss sie jeweils zu Beginn des neuen Semesters, also auch zum Studienbeginn, validiert werden. Das heißt, man geht mit seiner USC an eine der Validierungsstationen, die den jeweiligen Gültigkeitszeitraum der USC aufdruckt. Zum jetzigen Wintersemester wird der 01.10.2016-31.03.2017 erscheinen. Nachdem man sich zum nächsten Semester zurückgemeldet hat, muss man das Gültigkeitsdatum an einer der Validierungstationen aktualisieren lassen. Mehr zum Thema Rückmeldung finden Sie  hier.

Standorte der Validierungsstationen

  • Löwengebäude (Erdgeschoss, im Flur vom Foyer aus rechts), Universitätsplatz 11
  • Franckesche Stiftungen, Franckeplatz 1, Haus 31
  • Mensa Weinberg, Wolfgang-Langenbeck-Str. 3
  • Mensa Heide-Süd, Theodor-Lieser-Str. 7

Die Terminals zum Geldaufladen

Die Terminals zum Geldaufladen für die Nutzung in den Mensen und zum Kopieren befinden sich in allen Mensen.

Wenn es Probleme mit der USC gibt

Falls die USC mal nicht funktioniert, sie verloren geht oder sogar gestohlen wird, wenden Sie sich bitte an das Immatrikulationsamt (Infothek) im Studierenden Service Centers im Löwengebäude.

Weitere Informationen unter:
http://immaamt.verwaltung.uni-halle.de/usc/