Wissen in mehr als 5,7 Millionen Werken

Egal ob Studierende ihre Vorlesung nacharbeiten wollen, ein Referat halten oder eine Hausarbeit schreiben müssen: Alle Informationen bekommen sie in der Universitäts- und Landesbibliothek (ULB), die zugleich die größte wissenschaftliche Allgemeinbibliothek im Land Sachsen-Anhalt ist. Sie hat einen Bestand von etwa 5,7 Millionen Werken, der sich auf die zentrale Bibliothek und ihre 13 Zweigbibliotheken verteilt.

Wie melde ich mich in der Bibliothek an?

Studierende füllen das Formular "Anmeldung zur Benutzung" aus und legen es zusammen mit einem Personaldokument / Meldebescheinigung und der Uni‑Service‑Card in der Ortsleihe (August‑Bebel‑Str. 50) oder in einer der Zweigbibliotheken vor. Nach der Freischaltung können mit dem Studierendenausweis (USC) die zentrale Bibliothek und alle Zweigbibliotheken der ULB genutzt werden.

Nutzen Sie bitte unbedingt einen der Termine der Einführungen in die Zweigbibliothek. Hinweise dazu bekommen Sie bei Ihren studiengangsspezifischen Einführungsveranstaltungen oder auf der Homepage der ULB auf der Seite der für Ihren Studiengang zuständigen Zweigbibliothek.

Im Internet ist die ULB unter http://bibliothek.uni-halle.de/ zu erreichen.

Sitz der Hauptbibliothek

August-Bebel-Straße 13/50
06108 Halle (Saale)

Anmeldung

Montag-Donnerstag: 08:00 - 18:00 Uhr
Freitag: 08:00-13:00 Uhr

Auskunft

Telefon: 0345/ 55 22 166
E-Mail: