Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Sprachkursangebote

Deutschkurse

Unsere internationalen Studierenden haben vor und während ihres Aufenthaltes in Halle die Möglichkeit, ihre Deutschkenntnisse zu vertiefen. Dafür können sie zwischen Deutschkursen des Sprachenzentrums der Martin-Luther-Universität oder Deutschkursen des Instituts für deutsche Sprache und Kultur e.V. an der Martin-Luther-Universität wählen.

 

Deutschkurse für internationale Studierende beim Sprachenzentrum der Martin-Luther-Universität

Das Sprachenzentrum der Martin-Luther-Universität bietet studienbegleitende Deutschkurse für alle Sprachniveaus des GER von A1.1 (Anfänger) bis C1.2 (Fortgeschrittene) im Umfang von jeweils 4 Unterrichtseinheiten pro Woche an.

Die Kurse richten sich an alle Studierenden, Promovierenden und WissenschaftlerInnen der Universität, die ihre Deutschkenntnisse während ihres Aufenthaltes an der MLU verbessern möchten.

Die Kurse sind gebührenfrei. Sie finden zwei Mal wöchentlich in den Zeiten zwischen 8.00 Uhr und 18.00 Uhr statt. Kursbegleitend gibt es auch ein Phonetik-Trainingsangebot und die Möglichkeit, die Mediathek im Sprachenzentrum zu nutzen.

Die Einstufungstests für TeilnehmerInnen an den Deutschkursen des Sprachenzentrums der Martin-Luther-Universität finden an folgenden Tagen im Sprachenzentrum (August-Bebel-Str. 13c, 2. Etage) statt:

Montag, den 15.10.2018, 18.00 Uhr
Dienstag, den 16.10.2018, 12.30 Uhr
Dienstag, den 23.10.2018, 12.30 Uhr

Alle Informationen zu den Deutschkursen des Sprachenzentrums der Universität finden Sie hier.

 

Deutschkurse des Instituts für deutsche Sprache und Kultur e.V. an der Martin-Luther-Universität

Das Institut für deutsche Sprache und Kultur e.V. bietet in Halle gegen Gebühr studienvorbereitende Deutschkurse, die während der vorlesungsfreien Zeit stattfinden sowie studienbegleitende Deutschkurse, die während der Vorlesungszeit am Abend stattfinden, an.

Studienvorbereitender Deutschkurs im September 2018

Das Institut für deutsche Sprache und Kultur e.V. an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg bietet in der Zeit vom 10. bis zum 28. September 2018 einen Deutsch-Intensivkurs für Studierende der Martin-Luther-Universität an.

Der Kurs richtet sich an ausländische Studierende der Martin-Luther-Universität, die ihr Studium zum Wintersemester 2018/19 beginnen werden und soll neben der Festigung/ Verbesserung der mündlichen und schriftlichen Fertigkeiten den Studieneinstieg in Halle erleichtern.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenpflichtig. Die Kursgebühr beträgt 435,95 EURO.

Sie haben die Möglichkeit, sich für die Dauer des Kurses für die Unterbringung in einer halleschen Gastfamilie zu entscheiden. Die Übernachtungsgebühr hierfür beträgt 365,00 EURO (inkl. Frühstück und typisch deutschem Abendessen).

Alle Informationen zum Kurs sowie das Anmeldeformular finden Siehier.

Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular herunter, füllen es aus und schicken es per Email an: oder per Fax an: +49 - 3491 - 466 228

 

Studienbegleitende Deutschkurse im Wintersemester 2018/19

Im Wintersemester 2018/19 bietet das Institut für deutsche Sprache und Kultur e.V. Sprachkurse von A2 bis C2 für Deutsch an.

Die Kurse richten sich an alle Studierenden, die ihre Deutschkenntnisse während ihres Studienaufenthaltes verbessern möchten. Die Kurse finden zwei Mal wöchentlich von 18-20 Uhr statt und kosten inklusive der Kursmaterialien 120,00 € pro Semester.

Am 11.10.2018 wird ein Einstufungstest für Interessenten angeboten, die bereits Deutschkenntnisse haben und einem Sprachkurs-Niveau zugeordnet werden wollen. Der Test findet 13:00 Uhr im Audimax, Hörsaal XXII (Universitätsplatz 1) statt.

Alle Informationen zu den Kursen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier.

Bitte laden Sie sich das Anmeldeformular herunter, füllen es aus und schicken es per Email an: oder per Fax an: +49 - 3491 - 466 228

 

Kurse für Promotionsstudierende

An der Uni Halle eingeschriebene internationale Promotionsstudierende haben die Möglichkeit, an den Deutschkursen des PhD Network teilzunehmen. Für diese Kurse wird ebenfalls eine Kursgebühr erhoben. Informationen zu den Kursen und zur Anmeldung finden Sie auf den Internetseiten des PhD Network.

 

Sprach-Tandem

An einem Sprachtandem können deutsche und internationale Studierende, Promovierende und WissenschaftlerInnen teilnehmen. Beim Sprachtandem geht es darum, jeweils zwei oder mehr Personen zusammenzubringen, die aus unterschiedlichen Sprach- und Kulturräumen kommen. Die Tandem-Teams können z. B. aus deutschsprachigen und internationalen Studierenden oder internationalen Studierenden aus verschiedenen Sprach- und Kulturräumen gebildet werden. Über die Kommunikation in realen Gesprächssituationen helfen sie einander, die Sprache, das Leben und die Kultur des oder der anderen (besser) kennenzulernen.

Auf Contactus besteht die Gelegenheit, Tandempartner/innen zu finden.

Mehr Information

 

Kontaktinformationen International Office

Gritt Eisenkopf

Referentin Internationales Servicebüro – Studierende

Telefon: +49 345 55 21 535
Telefax: +49 345 55 27 427

Homepage International Office 

Für Eltern und LehrerInnen