Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Mein Blog

„Was die Welt im Innersten zusammenhält“

Stefan Jaschik

Jonglage, Krav Maga oder lieber Quidditch?

Auch dieses Semester stellt das USZ wieder ein äußerst vielfältiges Sportprogramm bereit, von dem ich zu Schulzeiten nur träumen konnte. Von Volkssportarten wie Fußball und Volleyball über sehr exotische Sportarten wie Contact Improvisation, KuTaeKa-Do und MBSR-Achtsamkeitstraining bis zu dem gar nicht mehr so neuen Teamsport Quidditch: An der Uni Halle wird alles angeboten und das für meistens nur 10€ pro Semester. Es gibt natürlich auch zwei Fitnessstudios, in denen man täglich für 40€ im Semester trainieren kann.

Wenn man noch keine große Tanzerfahrung hat und trotzdem an dem jährlichen Winterball im Steintor-Varieté teilnehmen möchte, sollte man sich in einen der Gesellschaftstanzkurse oder Spezialtanzkurse (z.B. Discofox, Tango argentino oder auch Twerk/Dancehall) eintragen. Einen Rückblick zum diesjährigen Winterball kann man hier finden.

Ein weiterer Höhepunkt sindder Unisport-Beachcup, das TANZ MIT MIR-Tanzfest und natürlich das Sommerfest, bei dem man neben lustigen Wettkämpfen (z.B. Trabischieben) viele der angebotenen Sportarten ausprobieren kann.

Zurück

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen