Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Mein Blog

„Mein Leben, meine Uni, mein Blog …“

Kerstin Thomar

Schülerpraktikant an der Theologie

Vom 12. - 16.10. 2015 machte ein Schüler ein Schülerpraktikum an der Theologischen Fakultät. Anstatt eines Praktikums in einer Firma, kann man eine Woche lang studieren und einen Einblick gewinnen, wie es so ist zu studieren. Er wollte wissen, wie es ist, Theologie zu studieren, da er gern Lehramt studieren würde. Deswegen habe ich ihm ein Plan für die Woche zusammengestellt, so dass er einen Überblick über die Theologie bekam. So wie in jedem Studium der Theologie, war natürlich auch ein Besuch der Sprachen notwendig, obwohl es meist auch abschrecken kann. Jedoch stellten wir fest, dass Sprachen relativ häufig verwendet werden.

Da zum Studium auch das 'Selbststudium' gehört, bekam er Zeit um wichtige Texte für die Seminare zu lesen und damit dem Inhalt der Seminare besser zu folgen. Gemein war es allerdings, dass eine Dozentin in Kirchengeschichte ausnahmsweise genau in dieser Woche einen englischen Text bereitgestellt hatte. Dafür gab es Frühstück zum Seminar.

Am Mittwoch waren wir Bürger essen und unterhielten uns viel über das Theologiestudium. Er meinte, dass er einen guten Einblick bekommen hat und ihn die Sprachen etwas abschrecken. Es war auf jeden Fall keine verlorene Zeit.

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen