Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Mein Blog

„Mein Leben, meine Uni, mein Blog …“

Kerstin Thomar

Immatrikulationsfeier der Uni Halle

Keine Feier mit langweiligen langen Reden.

Am 2. Oktober fand wieder einmal die Immatrikulationsfeier der Uni Halle statt. Jedoch gab es nicht eine typische lange Rede, die einige wohl auch vermisst haben, sondern auf dem Campusplatz waren viele Stände aufgebaut worden, wo sich Hochschulgruppen und Gesellschaften vorstellten. Man konnte sich über Wohnungen, Unisport und Politische Aktivitäten informieren. Außerdem konnte man sich viele Werbegeschenke abgreifen.

Vor dem Audimax wurde eine große Bühne aufgebaut. Dieser wurde mit musikalischen Beitrag gefüllt. Die Band byebye und Oceanview spielten von 10 -13 Uhr. Leider trauten sich die Leute nicht vor die Bühne, aber viele saßen auf der Wiese nebenan um die Musik zu genießen.

Ab 13 Uhr fand der „Ersti-Talk“ in der Aula statt. Dort gab es nicht für alle einen Platz, jedoch gab es eine Liveübertragung auf der Bühne. Die Moderation wurde von Leuten aus dem Radiosender Sputnik übernommen. Die Gäste waren Rektor Prof. Dr. Udo Sträter; Oberbürgermeister Dr. Bernd Wiegand, Martin Lohmann vom Studierendenrat und Weltrekordhalter im Schwimmen Paul Biedermann. Es gab eine Podiumsdiskussion, bei der Studenten und Studentinnen ihre Fragen loswerden und eine Diskussion anregen konnten.

Von 14 bis 15 Uhr spielte die Band in my Days. Währenddessen konnten die letzten Erstis noch am Gewinnspiel teilnehmen, da um 15 Uhr die Gewinner bekannt gegeben worden. Die Preise waren sehr lukrativ. Der Erste Platz erhielt ein Sightseeing über Halle mit einem Segelflugzeug,der zweite Platz erhielt ein Kinogutschein von „The Light Cinema“ und der dritte Platz war ein Gutschein für Wellness im Maya-Mare.

Unsere Aufgabe als Studienbotschafter war es, als Info-scouts mit grüner Weste herumgelaufen. Deswegen konnte man uns bei den vielen Menschen auch immer gut finden. Man konnte sich bei uns informieren was auf dem Fest los war und die Fragebogen mit Gewinnspiel konnte man sich auch bei uns abholen und abgeben.

Es war zum Glück, ein sonniger Tag, sodass sich der Platz mit vielen neuen Studenten und Stundentinnen füllte. Wobei man eher sagen könnte, dass es eine Immatrikulationsfete war und weniger eine Feier. Uns hat der Tag auf jeden Fall viel Spaß gemacht.

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen