Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Blogbeiträge meiner Vorgänger

Gymnasium Sangerhausen

Eine Schule erkundet die Stadt

Im Dezember bekam die Uni Besuch vom 11. Jahrgang des Geschwister-Scholl-Gymnasiums Sangerhausen.

Über drei Tage hinweg bekamen die Schüler die Möglichkeit, die Stadt und die Uni näher kennenzulernen. Um die tägliche Anfahrt zu vermeiden, blieb der ganze Jahrgang für diese Zeit in Halle, und übernachteten in einer Jugendherberge.

Los ging es am ersten Tag mit einer ca. einstündigen Schnitzeljagd, die sich meine Stubo-Kolleginnen Alina und Kerstin ausgedacht haben. Das Konzept hat wirklich gut funktioniert, und die Schüler waren fit und aufmerksam bei der Sache.

Danach und in den folgenden zwei Tagen fungierten wir Studienbotschafter als "Fremdenführer", wir brachten die Schüler in verschiedenen Gruppen zu den Vorlesungen, die sie sich ausgesucht hatten. Ich bin wirklich begeistert, wie offen unsere Dozenten mit den Besuchen umgehen, sehr selten mal hat ein Professor etwas gegen ein paar Schüler in der eigenen Vorlesung.


Insgesamt war es ein toller und spannender Besuch, ich selbst habe mich auch ab und zu mit in die Vorlesungen gesetzt, wozu ich sonst nicht die Gelegenheit habe.


Ein paar Schüler beim rätseln während der Schnitzeljagd.

 

Experimente im Schülerlabor der Physik, hier mit flüssigem Stickstoff und Magneten.

 

Nochmal im Schülerlabor, hier Expereimente mit Licht.

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen