Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Blogbeiträge meiner Vorgänger

BiZ Nienburg

Am 11.06.2015 ging der Tag für meine Stubo-Kollegin Nadine und mich sehr früh los.

Um 5 Uhr früh (!) machten wir uns auf den Weg nach Nienburg, denn das Berufsinformationszentrum dort hatte unsere Uni eingeladen, die Schüler der dort ansässigen Gymnasien und Fachoberschulen über Studienmöglichkeiten zu informieren.

Neben den "üblichen" Tests zur Studierfähigkeit und Berufsberatung konnten sich die Schüler die Stände von rund 30 Fachhochschulen und Universitäten ansehen, und mit den Vertretern über das jeweilige Studienangebot sprechen. Natürlich waren auch Vertreter von Organisationen da, die FSJ, Aupair und andere Freiwilligendienste im Angebot hatten.


Insgesamt waren ungefähr 400 Schüler - über den Tag verteilt - im BiZ.

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen