Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Mein Blog

„Du bist, was du isst“

Jacqueline Koch

Ordnung im Bewerbungs-Chaos

Spontan zu sein, hat durchaus seine Vorteile. Doch manchmal kann ein wenig Planung nicht schaden ;-)

Die Prüfungen sind geschrieben, die Aufregung fließt durch die Adern, viele sind pessimistisch. Doch eine wichtige Entscheidung rückt näher: Was steht nach dem Abitur an? Arbeiten? Auslandsreise? Praktikum? Ein Freiwilliges Jahr? Ausbildung? Studium? Die Auswahlmöglichkeiten sind Riesen groß. Doch wie findet man seinen richten Weg? 

Um dich bei diesen Entscheidungsprozess zu unterstützen, werde ich in den kommenden Wochen einiges Rund ums Studium, den Angeboten, den Bewerbungsprozess und meine Lage damals erzählen. 
 

Was ist eigentlich der NC? 

Es existieren so einige Mythen dazu, was der NC ist und wie er entsteht. Jetzt räumen wir auf! Der NC bedeutet Numerus Clausus, heißt übersetzt „begrenzte Anzahl“ und spiegelt eine Abiturnote wieder. Die Uni Halle hat bei manchen Studienangängen nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen. Nach dem Bewerbungs- und Auswahlverfahren wird geschaut, welche „schlechteste“ Abiturnote zum jeweiligen Studiengang zugelassen worden ist. Diese Note legt den NC für das Folgejahr fest. Der NC hängt also davon ab, wie viele Plätze die Uni zur Verfügung hat und wie viele Leute sich auf diese Plätze bewerben. Noch keine Panik, es gibt auch reichlich Studiengänge ohne NC
 

NC-freie Rettung? 

Die Uni Halle bietet viele Studiengänge NC-frei an. Das bedeutet, jeder darf sich einfach an der Uni Einschreiben und anfangen zu studieren. Es gibt quasi unendliche viele Plätze und du kannst nicht abgelehnt werden. An der Uni Halle sind 93 Studiengänge NC-frei, da ist für dich doch bestimmt auch etwas dabei. Was viele nicht wissen, Jura kann man in Halle NC-frei Studienren, also wirklich jeder darf! Chemie und Lebensmittelchemie ist auch NC-frei :-)
 

Die NC-Ampel behält den Durchblick 

Du fragst dich, wie deine Chancen stehen? Dann schau bei unserer NC-Ampel vorbei! Hier kannst du ganz einfach deine voraussichtliche Abiturnote eingeben und dir wird angezeigt, was du alles bei uns studieren kannst und wie deine Chancen stehen. 
 

Was sind eigentlich Wartesemester???

Das ist eine gute Frage..hier kommt die Auflösung. Als Wartesemester gilt die Zeit, die du nach deinem Abitur nicht an einer deutschen Hochschule eingeschrieben bist. Ein paar Beispiele: Wenn du nach deinem Abitur ein Jahr ins Ausland gehst, hast du 2 Wartesemester gesammelt. Bei einer dreijährigen Berufsausbildung hast du 6 Wartesemester. 
 

Zu viel Auswahl! 

Du weißt noch gar nicht, was du studieren möchtest? Dich interessiert gar nichts oder vielleicht zu viel? Die Uni Halle hat einen Studytest entwickelt. Da beantwortest du eine Reihe von unterschiedlichen Fragen und bekommst danach eine Übersicht, welche Studiengänge laut deinen Antworten zu dir passen könnten. Ich finde das immer eine schöne Idee, das einfach mal auszuprobieren und zu schauen, was raus kommt. Vielleicht ist unerwartet dein Wunschstudiengang dabei, auch wenn du ihn noch nicht kennst ;-)
 

Das ist der absolute HIT 

Für dich ist ein Studium in Halle gar nicht mal so abwegig? Oder vielleicht weißt du noch nicht, was du studieren möchtest? Dann komm doch diesen Samstag, den 25.05.2019, auf unseren Uniplatz! Wir haben für alle Studieninteressierten den HIT (Hochschulinformationstag) organisiert. Hier findest du garantiert auf jede Frage eine Antwort. Alles weitere zum HIT kannst du hier nachlesen.
Hast du Lust meinen Campus und die Labore zu sehen? Ich gebe euch eine Führung über den Weinberg Campus. Abfahrt hierfür ist um 13:30 Uhr am Uniplatz. Ich würde mich freuen, wenn du dabei bist.
 

Sind noch Fragen offen?

Du kannst am Samstag beim HIT nicht dabei sein und hast trotzdem ein paar Fragen rund ums Studium oder zum Leben in Halle? Kein Problem! Melde dich einfach bei uns im Studyphone. Du kannst uns Studienbotschafter von Montag bis Freitag von 13-20 Uhr telefonisch erreichen (außer an Feiertagen) oder uns jederzeit eine E-Mail schreiben. 
Telefon: 0345 5521550 oder 0345 5521551
E-Mail: studyphone@uni-halle.de

 

Informiere dich jetzt über deine Chance mit einem Studium an der Uni Halle erfolgreich zu werden! 

Liebste Grüße 
Deine Jacky 

 

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen