Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Mein Blog

„Vom Sehen, Hören und Kommunizieren...“

Berenike Beigang

Vamos a México!

Wer schon länger mit dem Gedanken spielt ein Semester an einer Schule in Mexiko zu verbringen, hat nun gute Chancen, denn die Uni Halle lässt ihre Beziehungen zu Deutschen Auslandsschulen wieder aufleben. Dabei bleibt die Wiederaufnahme, des zwischen 2008 und 2015 schon einmal bestehenden Projekts, nicht auf Mexiko beschränkt, sondern schließt auch Länder wie unter anderen Bulgarien, Südafrika, Ecuador, Indien, Kolumbien mit ein. Studenten aus der ganzen Welt sollen nach Halle kommen und hier für ein Semester oder auch für länger ein Zuhause finden.

Ansprechpartnerin im International Office ist hierfür Angela Hoffmann. Aktuell betreut sie Gymnasiasten aus Mexiko, Bulgarien, aber auch Südafrika die die Uni Halle besuchen. Interkulturelle Kompetenz ist in unserer globalisierten Welt eine zentrale Kompetenz, die durch einen internationalen Austausch gefördert wird. Was kann es Schöneres geben, als wenn dieser bei einem Kaffee in einem der kleinen Cafés in der Kleinen Ulrichstraße oder bei einer Limonade auf der Peißnitz-Insel geschieht?

Wir freuen uns schon auf viele neue Freunde aus der ganzen Welt!

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen