Warum studieren?

Studieren in Halle

Leben in Halle

Alle StudienbotschafterInnen

Mein Blog

„Vom Sehen, Hören und Kommunizieren...“

Berenike Beigang

Nachts ins Museum?

Es ist wieder soweit! Auch in diesem Jahr findet die Museumsnacht Halle & Leipzig statt. Am kommenden Samstag, dem 11. Mai 2019 öffnen ab 18 Uhr achtzig teilnehmende Museen ihre Türen für Begeisterte. Diverse geplante Veranstaltungen bilden einen zusätzlichen Rahmen.

Auch die Uni Halle ist dabei und öffnet unter anderem ihr Archäologisches Museum im Robertinum, welches seit seiner Gründung 1845 als Lehrsammlung fungiert und in dem zahlreiche Plastiken, aber auch pompejanische Wandgemälde zu finden sind. Wer lieber ins Grüne möchte, ist im Botanischen Garten der Uni Halle genau richtig. Bei fast 12.000 verschiedenen Pflanzenarten ist hier Einiges zu entdecken.

Mit nur einer Eintrittskarte können Studierende aber nicht nur die Museen einer Stadt, sondern von gleich zwei Städten besuchen. Die Eintrittskarte fungiert auch als S-Bahn Ticket. Der Vorverkauf läuft bereits.

Vielleicht sehen wir uns?

Zur Übersicht

Unsere Service-Angebote

Für StudienanfängerInnen

Für Eltern und LehrerInnen